Neu-Isenburg, 24. Januar 2013: time:matters, der Experte für internationale Special Speed Logistics, baut sein China-Netzwerk weiter aus. Ab sofort profitieren Kunden neben der schnellen Transportzeit mit dezidierter Abfertigung und Verzollung der Sendungen in Shanghai und HongKong insbesondere von stark erweiterten Zustellmöglichkeiten innerhalb Chinas.

Dabei geht der Service von time:matters weit über den Standard hinaus. Während üblicherweise einzelne chinesische Hubs angeflogen und von dort aus langwierige Straßentransporte angeboten
werden, realisiert time:matters für seine Kunden in Kooperation mit Partnerairlines Sendungstransporte per Flug – und das auch zu infrastrukturell entlegenen Inlandszielen.

Mit dieser überlegenen Kombination aus Schnelligkeit und Reichweite werden wirtschaftliche Wachstumsregionen wie Wuhan, Xi’an, Shenyang, Dalian, Shenzhen oder Qingdao inklusive Verzollung
innerhalb von 60-70 Stunden ab Frankfurt oder München erreicht.

Franz-Joseph Miller, Geschäftsführer der time:matters GmbH, erklärt: „Unsere Kunden haben sehr hohe Ansprüche an eine moderne Premium-Logistiklösung. Neben der reinen Geschwindigkeit werden dabei ausgefeilte Routings zu eher abgelegenen Zielen gerade in Asien immer wichtiger. Genau das bieten wir mit unserer China-Lösung und ermöglichen unseren Kunden und deren Endkunden damit einen noch besseren, schnelleren und zuverlässigeren Service.“

DOWNLOAD