Zertifizierung für niederländische Tochtergesellschaft bestätigt Qualitätsfokus bei time:matters

Neu-Isenburg, 12. September 2011 – time:matters, der Experte für hocheilige und komplexe logistische Herausforderungen, setzt auf höchste Qualität und hat seine niederländische
Tochtergesellschaft erfolgreich von Lloyd‘s Register EMEA nach der ISO 9001:2008 Norm-zertifizieren lassen.

„Wir optimieren das Niveau unserer Prozesse und Dienstleistungen kontinuierlich weiter, um unseren Kunden zuverlässig ein Maximum an Qualität zu bieten. Mit der ISO 9001:2008 Zertifizierung verfügen wir nun auch über die offizielle Bestätigung, dass diese permanente Verbesserung aller Abläufe bei time:matters wirklich gelebt wird“, so Marcel Andriessen, Country Manager time:matters Niederlande.

Mit der Zertifizierung als Maßnahme zur Qualitätssicherung und –weiterentwicklung kommt time:matters den aktuellen Kundenbedürfnissen nach einheitlichen Maßstäben im Qualitätsmanagement entgegen.

„Gerade in unserem Geschäft der hochgradig maßgeschneiderten Logistiklösungen ist ein verbindlich definiertes Qualitätsmanagementsystem von großer Bedeutung. Die erfolgreiche ISO 9001:2008 Zertifizierung unserer niederländischen Tochtergesellschaft ist daher für uns ein erneuter Beweis, dass wir bei time:matters mit unserer konsequenten Kundenorientierung sowie unserem Fokus auf exzellente Qualität, hohe Transparenz und maximale Zuverlässigkeit auf dem richtigen Weg sind“, fasst Franz-Joseph Miller, Geschäftsführer der time:matters GmbH, zusammen.

DOWNLOAD