• time:matters, der Experte für Special Speed Solutions in der Lufthansa Cargo-Gruppe, hat einen neuen Partner in der Region Asia Pacific
  • Die Kooperation mit Cebu Pacific Cargo bietet neue Möglichkeiten für schnelle Transporte zu und von den Philippinen

Neu-Isenburg / Manila, 18. Mai 2009 – time:matters, der zur Lufthansa Cargo-Gruppe gehörende logistische Problemlöser für zeitkritische (Notfall-)Situationen, und die philippinische Airline Cebu Pacific Cargo haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Dank dieser neuen Partnerschaft kann time:matters für seine zuverlässigen und kundenindividuellen Special Speed Solutions nun auf internationale Cebu Pacific-Flüge zugreifen, die vom Flughafen Manila abgehen.

Mit dem Flughafen Manila und dem Netzwerk von Cebu Pacific als Bestandteil seiner Services für den Transport zeitkritischer Sendungen besitzt time:matters jetzt noch mehr Möglichkeiten, seinen Kunden den schnellsten Service anzubieten und die Transportzeiten zu reduzieren – insbesondere zu und von den Philippinen. „Diese Expansion des Netzwerks bietet unseren Kunden eindeutige Vorteile, denn sie profitieren von den daraus resultierenden kürzesten Lieferzeiten zu und von der ökonomisch wichtigen Region Manila“, betont Sanjeev Wadhawan, Vice President Operations & Customer Service bei
time:matters Asia Pacific.

Eine eilige Sendung für einen führenden Hightech-Produzenten mit Produktionsanlagen auf den Philippinen kann zum Beispiel um 18 Uhr in Manila aufgegeben werden und ist bereits um 19 Uhr (Ortszeit) am nächsten Tag in Mexiko zur Abholung verfügbar. Dies ist dank des nahtlosen Transports
mit Flügen von Cebu Pacific und Lufthansa möglich. Ausgewählte Expertenteams monitoren den Sendungsverlauf ununterbrochen und überwachen jeden einzelnen Abschnitt der gesamten Transportkette – in Echtzeit.

„Das Netzwerk von time:matters ist eines der umfassendsten weltweit und bietet daher optimale Verbindungen für zeitkritische und Notfallsendungen. Der Mehrwert, den die Partnerschaft mit Cebu Pacific Cargo für die Kunden bietet, besteht in der gestiegenen Anzahl von Verbindungen zwischen
Manila und zahlreichen anderen internationalen Wirtschaftszentren”, erklärt Gabriela Ahrens, Regional Director Southeast Asia & Australia bei Lufthansa Cargo; sie ergänzt: „Die Kooperation mit Cebu Pacific Cargo ermöglicht gerade bei zeitkritischen Sendungen enorme Zeitersparnisse, die unsere Servicepalette noch attraktiver machen.“ Joseph G. Macagga, Vice President Cargo & Fuel bei Cebu Pacific Cargo, stellt fest: „Wir sind sehr zufrieden mit der Kooperation mit time:matters und Lufthansa Cargo als Partner für zeitkritische Services. Wir planen, diese Partnerschaft zu erweitern und weitere asiatische Wirtschaftszentren in das time:matters-Netzwerk einzubinden.“

DOWNLOAD