time:matters, der Experte für internationale High Performance und Special Speed Logistics hat von Bosch den Status „Preferred Supplier“ erhalten. Für das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch ist die time:matters GmbH damit ein bevorzugter Logistikdienstleister im Bereich „Logistics Services for Global Courier Services“. Als Preferred Supplier zeichnet Bosch diejenigen Lieferanten aus, mit denen das Unternehmen die Zusammenarbeit verstärken und ausbauen möchte.

time:matters und Bosch arbeiten bereits seit dem Jahr 2014 sehr erfolgreich zusammen. Die Special Speed Profis erbringen durch maßgeschneiderte Logistiklösungen im Bereich zeitkritischer Materialversorgung besonders wettbewerbsfähige Leistungen für die weltweiten Produktionsstandorte und Divisionen des Unternehmens. Neben Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen sich die Transporte durch einen individuellen und flexiblen Service aus.

„Die Auszeichnung als Preferred Supplier ist eine tolle Bestätigung unserer gelungenen mehrjährigen Zusammenarbeit“, freut sich Alexander Kohnen, CEO time:matters GmbH. „Die Anerkennung unterstreicht den Erfolg unserer langfristigen Service Excellence und Qualitätsstrategie.“

time:matters hat über einen längeren Zeitraum besonders wettbewerbsfähige Transportdienstleistungen erbracht. Ebenso gingen die Transparenz sowie eine lückenlose Kommunikation durch dedizierte Ansprechpartner in die Bewertung ein. Der Status Preferred Supplier wird von Bosch jährlich im Rahmen eines unternehmenseigenen Lieferanten-Management-Programms für 12 Monate vergeben. Ziel des Programms ist es, nachhaltige Geschäftsbeziehungen mit den besten und innovativsten Lieferanten aufzubauen und ein gemeinsames globales Wachstum zu fördern.

DOWNLOAD