Die Sameday-Services von time:matters Polen wurden vom „Eurologistics“-Verlag in der Wettbewerbssparte „Innovativstes Logistikprodukt des Jahres“ zum Sieger gekürt

Warschau/Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main), 8. Dezember 2008 – Die polnische Niederlassung des Logistik-Unternehmens time:matters ist mit dem „Logistikpreis 2008“ des renommierten Verlagshauses „Eurologistics“ ausgezeichnet worden. In der Wettbewerbskategorie „Innovativstes Logistikprodukt des Jahres“ kürte eine aus Branchenexperten zusammengesetzte Fachjury die time:matters zum Sieger. Die Verleihung des Awards fand am vergangenen Freitag (5. Dezember) im Rahmen der Warschauer Logistics-Gala statt, die zu den wichtigsten Jahres-Events der polnischen Logistikbranche zählt.

time:matters Polen, Tochtergesellschaft des zur Lufthansa-Konzernfamilie gehörenden SpezialDienstleisters für Kurier-, Sameday- und Notfall-Logistik, hatte seine hochflexiblen Logistiklösungen für besonders dringende und eilige Sendungen zum Wettbewerb um den „Eurologistics-Logistikpreis 2008“ eingereicht. Die für den polnischen Logistikmarkt neuartigen „taggleichen“ Lösungen verschaffen den Kunden von time:matters die Möglichkeit, die Transportdauer ihrer Sendungen zwischen Polen und zahlreichen mittel- und westeuropäischen Metropolen und Ballungsräumen auf nur noch wenige Stunden zu