Kohnen komplettiert Geschäftsleitung von time:matters

Alexander Kohnen wird zum 15. November 2017 neuer Geschäftsführer Strategy & Sales der time:matters Holding GmbH. Der 40-jährige tritt damit die Nachfolge von Franz-Joseph Miller an, der das Unternehmen zum 1. Juli 2017 auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Kohnen war seit Oktober 2000 für Lufthansa Cargo in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuletzt als Senior Director Industry Development & Product Management und zuvor als Director Nordic & Baltic Countries.

„Wir freuen uns sehr, dass Alexander Kohnen diese Aufgabe übernimmt. Er kennt die Branche exzellent und bringt alle Voraussetzungen mit, um time:matters als führenden Spezialisten für Sameday Delivery und Notfalllogistik weiter zu etablieren“, sagte Dr. Alexis von Hoensbroech, Vorstand Produkt & Vertrieb von Lufthansa Cargo.

Im August 2016 war die auf weltweite Special Speed Logistik und zeitkritische internationale Ersatzteillogistik spezialisierte time:matters Gruppe vollständig von Lufthansa Cargo übernommen worden. Zuvor hielt die Frachtairline, die time:matters im Jahr 2002 als Tochtergesellschaft ausgegründet hatte, 49 Prozent der Anteile. Bereits zum 1. August 2016 ist Christian Mörtl, zuvor Leiter Aircraft Handling bei Lufthansa Cargo, zum Geschäftsführer Operations & Finanzen der time:matters Holding GmbH bestellt worden.

DOWNLOAD
2017-08-22T15:27:11+00:00 22. August 2017|