• Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere vom 2. bis 5. Juni in Köln
  • Teilnehmer erwartet ein komplettes Wochenende voller Action und Spaß

Neu-Isenburg, 17. Mai 2006 – Vom 2. bis 5. Juni finden erstmals in Köln die deutschen Fahrradkuriermeisterschaften statt. Zum „time:matters German Cycle Messenger Cup 2006“ werden rund 180 Fahrradkuriere aus ganz Deutschland erwartet, die in verschiedenen Wettbewerben ihre fahrerischen und logistischen Fähigkeiten messen und den schnellsten deutschen Boten auf dem Drahtesel ermitteln. Das Hauptrennen auf dem spektakulären Rundkurs nahe der Abenteuerhalle Köln Kalk kann nur gewinnen, wer neben einer hohen Geschwindigkeit auch eine klug ausgetüftelte logistische Taktik auf die Bahn bringt, um ähnlich wie im Kurieralltag verschiedene Sendungen an bestimmte Punkte zu liefern. Den Siegern winken lukrative Preise: Der Hauptsponsor time:matters, Experte für Kurier-, Sameday- und Notfall-Logistik, stiftet den jeweiligen Gewinnern in der Herren- und Damenwertung den Flug zur Fahrradkurier-Weltmeisterschaft im australischen Sydney. Außerdem fliegt der Sieger im time:matters-Sprintwettbewerb kostenlos zur Europameisterschaft in die finnische