• time:matters erweitert sein Sameday Air Netzwerk durch zusätzliche Direktverbindungen mit mehreren Flügen täglich
  • Zusätzliche Verbindungen und Flächenabdeckung in Spanien mit schnellen Umladungen und Transportzeiten

  • Angebotserstellung und Buchung erfolgt zügig und unkompliziert über die time:matters Website

Mehr Flexibilität in Europa: time:matters, Experte für zeitkritische Expresstransporte, hat sein Sameday Air Netzwerk in Zusammenarbeit mit Air Europa erneut erweitert. Über den Hub der Airline in Madrid stehen ab sofort zusätzliche Frachtkapazitäten zur Verfügung. Somit können täglich mehrere Flugverbindungen zu insgesamt 14 Stationen zwischen Madrid und Deutschland, den Niederlanden, Portugal, Italien sowie innerhalb Spaniens angeboten werden. Daraus resultiert eine einzigartige Netzwerkdichte.

time:matters gewährleistet den garantierten Versand zeitkritischer Sendungen mit einem frachtpflichtigen Gewicht bis 38 Kilogramm innerhalb des gesamten globalen Sameday Air Netzwerks. Dies gelingt aufgrund kurzer Handlingzeiten ab 60 Minuten und sorgt jederzeit für rasche und flexible Transportlösungen. Der schnelle Transit von nur 60 Minuten am Hub in Madrid garantiert auch die flächenmäßig schnelle Verteilung der Sendungen in Spanien, als auch von und zu anderen Ländern. Dies wird zum einen durch das Netzwerk von Air Europa sichergestellt als auch durch die Verknüpfung von verschiedenen Airlines. Auf Wunsch werden die Sendungen auch abgeholt und zugestellt.

Wie gewohnt stellen Kund:innen über die time:matters-Website innerhalb weniger Klicks Transportanfragen und erhalten ein Echtzeit-Angebot. Eine vorherige Registrierung ist nicht nötig. Anhand der angezeigten Optionen lassen sich die günstigsten Angebote oder schnellsten Transportlösungen vergleichen und direkt buchen. Auf diese Weise sorgt time:matters für ein hohes Maß an Effizienz, Transparenz und Flexibilität. Darüber hinaus stehen rund um die Uhr Customer Service Teams zur Verfügung, die beraten, unterstützen und sich um alle Schritte entlang der Transportkette kümmern.

Lars Krosch, COO von time:matters, führt aus: „Durch den abermaligen Ausbau unseres einzigartigen Netzwerks in Kooperation mit unserem neuen Partner Air Europa können wir unseren Auftraggeber:innen sowohl innerhalb Spaniens als auch in eine Vielzahl weiterer Ländern schnelle und hoch performante Transportlösungen anbieten. So unterstützen wir Kund:innen aus unterschiedlichen Industriebereichen, ihre Lieferketten bestmöglich aufrechtzuerhalten, zu optimieren und auf zeitaufwändige und kostspielige Direktfahrten zu verzichten. Durch das globale Sameday Air Netzwerk mit mehr als 200 Stationen und mehr als 20 Airlines stellen wir schnellste Transporte, garantierte Kapazitätszugänge und größtmögliche Flexibilität sicher.“

DOWNLOAD