China: Eröffnung des neuen Courier Terminals am Flughafen Shanghai Pudong (PVG) Mehr erfahren
Glossar Notfall Logistik

Was bedeutet CKD?

Definition: Completely Knocked Down (CKD)

Complete Knock-Down bedeutet, dass ein Produkt in Teilen geliefert und am Bestimmungsort zusammengebaut wird. Der Begriff stammt aus der Automobilindustrie, wo verschiedene Komponenten von Zulieferern aus der ganzen Welt angeliefert und im Importland zusammengebaut werden. CKD als Begriff und Praxis wird auch im Maschinenbau und anderen Industriezweigen verwendet. Neben Complete Knock-Down (CKD) gibt es auch Semi Knock-Down (SKD) oder Medium Knock-Down (MKD) und Partly Knock-Down (PKD).

Neben CKD werden viele Produkte (vor allem in der Automobilindustrie) oder fast fertige Fahrzeuge als Semi-Knocked-Down (SKD) oder Medium-Knocked-Down (MKD) exportiert; diesen SKD- oder MKD-Fahrzeugen fehlen nur wenige Teile, die am Bestimmungsort noch eingebaut werden müssen.

Warum werden Produkte CKD verschickt?

Wieso sollte man ein Auto vollständig zerlegt versenden? Das hat einen guten Grund, nämlich den Zoll. Insgesamt gesehen kann es günstiger sein, ein in seine Einzelteile zerlegtes Auto, um bei diesem Beispiel zu bleiben, in ein anderes Land zu exportieren. Ebenfalls versendet werden die Maschinen, um das Auto dann vor Ort zusammenzubauen. So können hohe Einfuhrzölle umgangen werden. Doch nicht nur die Kosten für den Zoll sprechen für den Versand von Waren completely knocked down. In manchen Ländern gibt es auch Bestimmungen, dass beispielsweise die Batterie oder die Bremsflüssigkeit nur aus dem Inland kommen dürfen. In solchen Fällen ist es ebenfalls sinnvoll, die Produkte completely knocked down zu verschicken und erst vor Ort zusammenzubauen.

Herausforderung Versand

Die größte Herausforderung bei der CKD-Strategie ist der Versand. Denn die zerlegten Einzelteile müssen eben einzeln verpackt und versendet werden. Wenn beim Verpacken oder beim Transport etwas beschädigt wird oder verspätet ankommt, verzögert sich der Fertigungsprozess im Bestimmungsland. Hier kommen die Onboard Kuriere von time:matters ins Spiel. Denn Stillstand bedeutet Verlust – und den helfen wir zu verhindern.