time:matters setzt konsequent auf Internationalisierung und erweitert sein hocheffizientes Sameday Air Netzwerk in Asien um drei weitere Standorte in Japan, Bangkok und Singapur.

Neben den sieben kürzlich eröffneten Standorten in China stehen time:matters Kunden zusätzlich 84 wöchentliche Direktflüge zwischen den europäischen Hubs (Frankfurt, München und Wien) und den neuen Stationen in Asien zur Verfügung. Gerade global agierende Kunden aus Branchen wie beispielsweise Automotive, High-Tech & Semicon oder MedTech profitieren besonders von der Anbindung bedeutender Wirtschaftsmetropolen in Asien. Die Stationen in Tokio (NRT), Singapur (SGP) und Bangkok (BKK) sind dabei über 21 Sameday Air Partnerairlines kombinierbar mit den Stationen in Europa, Israel, USA und Mexiko./?page_id=70

Der Transit an europäischen Hubs erfolgt innerhalb kürzester Zeit (ab 45 Minuten), verbunden mit physischem Monitoring. Dringend benötigte Sendungen erreichen dank kurzer Handlingzeiten an den asiatischen Stationen (ab 90 Minuten bei Import/Export) zuverlässig die gewünschten Destinationen.

Registrieren Sie sich jetzt und buchen Sie Ihre Sendungen online. Der Status Ihrer Sendungen kann einfach online über time:matters online verfolgt werden!

Erfahren Sie mehr über unser Sameday Air Netzwerk.