Neu-Isenburg, 30. Juni 2016: Mit der Anbindung von Flybe, baut time:matters, der Experte für internationale Special Speed Logistics, sein Sameday Netzwerk weiter aus.

Durch die Direktanbindung der britischen Fluglinie an das time:matters Sameday Netzwerk können 54 zusätzliche Direktverbindungen mit insgesamt 450 Flügen wöchentlich zwischen den englischen
Wirtschaftszentren Manchester und Birmingham sowie zahlreichen europäischen Zentren wie Amsterdam, Berlin oder Paris angeboten werden.

„Der kontinuierliche Ausbau unseres Sameday Netzwerkes hat für uns eine hohe strategische Bedeutung“, so Franz-Joseph Miller, Geschäftsführer der time:matters GmbH. Er ergänzt: „Gerade für
unsere internationalen Kunden ist es wichtig, dass wir unser dezentrales Netzwerk weiter ausbauen. Zusätzliche Direktverbindungen bedeuten für unsere Kunden ein Gewinn an Flexibilität und
Geschwindigkeit und das bei einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit.“ Damit kann eine Sendung zum Beispiel von Birmingham nach Amsterdam schon ab 4 Stunden von Tür zu Tür transportiert werden.

DOWNLOAD