• Weltweite Reservierung und aktive Überwachung rund um die Uhr
  • Globale Servicenummer: +49-700 timematters (+49-700 84636288)

Neu-Isenburg/Sharjah, 5. Mai 2004 – time:matters, eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa Cargo AG, hat für den weltweiten Kurierservice courier:express ein globales Service Center in
Betrieb genommen. Als wichtigste Neuerungen für den Kunden ergeben sich dadurch eine weltweit einheitliche Servicenummer, eine Erreichbarkeit rund um die Uhr und vor allem eine aktive Sendungsverfolgung für alle mit courier:express versandten Sendungen. So bietet das neue Service Center Unternehmen erstmals unter der globalen Telefonnummer +49-700 timematters (+49-700 84636288) 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche die Möglichkeit, Auskünfte zu Kurierverbindungen einzuholen, Transportkapazitäten zu reservieren und – besonders wichtig – den Status von Sendungen abzufragen. Für Kunden bedeutet dies, dass sie eilige und wichtige Sendungen weltweit ab sofort noch einfacher, schneller, komfortabler und unabhängig von örtlichen Bürozeiten verschicken können. Mit dem neuen Service Center weitet time:matters seinen Dienst zur aktiven Sendungsverfolgung mit Sofortbenachrichtigung erheblich aus. Bei Flugverspätungen etwa aufgrund von Unwetter oder einer anderen Unregelmäßigkeit wird der Absender vom Service Center sofort aktiv informiert, um gegebenenfalls darauf reagieren zu können. Für viele Kunden ist es nach Erfahrungen von time:matters bei Eilfällen besonders wichtig, jederzeit aktuell informiert zu sein, um in Abhängigkeit davon Termine und Ressourcen planen zu können. „Mit dem neuen Service Center für courier:express erhalten die Unternehmen einen Verantwortlichen, der sich Tag und Nacht unbürokratisch um Eilsendungen rund um den Globus kümmert. Das weltweite Netzwerk, die hohe Flugfrequenz der Lufthansa und ihrer Partner-Airlines sowie das spezialisierte Serviceteam gewährleisten den schnellstmöglichen Transport mit bestmöglicher Kundeninformation“, erklärt time:matters-Geschäftsführer Franz-Joseph Miller. time:matters hat das neue Service Center in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate) neben dem bestehenden Service Center in Frankfurt am Main errichtet. Der Anbieter von SpecialSpeed-Services versteht diese Expansion auch als ein Signal, dass das Unternehmen zusehends über seine europäischen Wurzeln hinauswächst in Richtung Asien und Nordamerika. Dieser Schritt in Richtung Globalisierung führt unter anderem zu einem erhöhten Bedarf, bei der Kundenunterstützung über Europa hinaus auch andere Zeitzonen abzudecken. „Wir haben das neue Service Center bereits von Indien aus für einen Fall in den USA in Anspruch genommen und sind außerordentlich zufrieden mit dem Service“, spricht Ivan Baskar, Country Operations Manager von TNT India, stellvertretend für eine ganze Reihe von Kunden, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben. „Wir arbeiten selbst sehr kundenorientiert und es ist schön, dabei so ein fantastisches Team von time:matters zur Seite zu haben“, äußert sich Ivan Baskar begeistert. courier:express bietet sich nicht nur für Notfallsituationen, sondern vor allem auch als regelmäßiger Transportdienst etwa zur Verbindung interkontinentaler Einsammel- und Verteilwellen oder zur Unterstützung von Produktionszyklen just-in-sequence, an. Je nach Flughafen kann die Sendung schon eine Stunde nach Anlieferung im Flieger unterwegs sein. Der Service ermöglicht Firmen den Versand von Dokumenten und Kleinsendungen bis 32 kg in unbegrenzter Anzahl, wobei alle Transportprozesse auf maximale Geschwindigkeit ausgelegt und damit deutlich schneller als Standardfrachtprozesse sind. Die Abwicklung erfolgt in eigens dafür eingerichteten Kurierterminals. Hohe Ladepriorität, separate Verladung als Kuriergepäck, keine Mischung mit Fracht, Kennzeichnung der Sendung mit Kuriergepäckanhänger in Signalfarbe und aktive Ankündigung jeder einzelnen Kuriersendung bei allen am Logistikprozess Beteiligten sorgen für eine maximale Geschwindigkeit. Die Deklaration als Kuriergepäck ermöglicht eine deutlich schnellere Importverzollung gegenüber dem langsameren Frachtzoll. Der Kurierservice von time:matters steuert rund 50 Destinationen weltweit an. In Deutschland ist der courier:express an den Flughäfen Hamburg, Bremen, Berlin-Tegel, Frankfurt am Main und Düsseldorf verfügbar.

DOWNLOAD