time:matters, die Premium-Express-Courier-Tochter von Lufthansa Cargo, bietet den Kurierdienst „same:day“ jetzt auch von und zum Flughafen Stuttgart an

Stuttgart / Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main), 15. Dezember 2003 – Gute Nachrichten für die baden-württembergische Wirtschaft: Seit kurzem ist der Flughafen Stuttgart (internationaler Luftfahrt-Code: STR) an den schnellsten Luftkurierdienst des Lufthansa Cargo-Tochterunternehmens time:matters angeschlossen. „same:day“ heißt der Express-Service, und diesem Namen macht er alle Ehre: Binnen zwei bis vier Stunden erreichen „same:day“-Sendungen auf innerdeutschen Routen von Stuttgart aus ihre Zielorte in allen wichtigen nationalen Wirtschaftszentren; der Transport in die Gegenrichtung (also nach STR) vollzieht sich genauso schnell. Lieferungen ins europäische Ausland oder von dort aus in die baden-württembergische Landeshauptstadt werden bei Direktverbindungen innerhalb von nur vier bis sechs Stunden befördert. Für den schnellen „same:day“-Lufttransport kommen Sendungen bis zu einem Höchstgewicht von 32 Kilogramm (zum Beispiel Pakete, Briefe und andere Dokumente, aber auch Filme, Geräte sowie Maschinen- und Ersatzteile) infrage; auf Wunsch kann auch ein Tür-zu-Tür-Lieferservice gebucht werden. Der „same:day“-Service von time:matters verbindet den Stuttgarter Airport mit acht deutschen und weiteren zwölf europäischen Flughäfen; täglich stehen mehr als 100 nationale und internationale Direktflüge zur Verfügung. Hinzu kommen weitere Verbindungen, die Stuttgart via Zwischenstopp erreichen. „Stuttgart ist nun an ein europaweites Expressnetz angebunden, was der Wirtschaft in ganz Baden-Württemberg deutliche Vorteile insbesondere bei überregionalen Geschäften verschafft“, erklärt Franz-Joseph Miller, der Geschäftsführer der time:matters GmbH in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Nach Millers Angaben entsteht der „same:day“-Zeitvorteil primär aus der extrem kurzen Transitdauer der beförderten Sendungen: Im Gegensatz zu normalen ExpressSendungen beträgt diese Dauer in Stuttgart lediglich rund 45 Minuten. Auch die Abfertigungsprozesse am Echterdinger Flughafen gehen besonders zügig vonstatten: Noch bis 45 Minuten vor Abflug können abgehende Sendungen entgegengenommen werden; ankommende Lieferungen werden dem Empfänger in der Regel innerhalb von lediglich 30 Minuten ausgehändigt. Interessierten Kunden steht „same:day“ unter der zentralen Buchungs-Hotline 0700 – timematters (0700 – 84 63 62 88) täglich rund um die Uhr zur Verfügung. time:matters-Geschäftsführer FranzJoseph Miller erwartet eine rege Nachfrage seitens der baden-württembergischen Wirtschaft: „Noch ist es so, dass rund 82 Prozent aller eiligen Kuriersendungen ihren Empfänger erst am nächsten Tag erreichen – wir schenken der Wirtschaft im Südwesten jetzt einen Tag Vorsprung!“

DOWNLOAD