Durch die Direktanbindung der United Airlines (UA) in unser time:matters Netzwerk können wir zahlreiche Sameday-Transporte in die USA anbieten. Neben den Verbindungen mit der Lufthansa in 16 Städte vergrößert sich unsere Netzwerkabdeckung somit auf 48 Stationen in den Vereinigten Staaten.

Durch unseren 24/7 Customer Service können wir Ihre dringende Sendung rund um die Uhr buchen sowie abholen und zustellen. Alle Sendungen werden über unser eigenes Courier Terminal am Frankfurter Flughafen (tmCT) abgefertigt, wodurch wir verkürzte Handling-Zeiten für United Airlines Flüge von 240 Minuten Export und 120 Minuten Import anbieten können. Dabei wird jede Sendung direkt am Flugzeug angeliefert bzw. abgeholt. Dank höchster Ladepriorität, integriertem Tracking System sowie aktivem Vorfeld-Monitoring können wir maximale Sicherheit gewährleisten.

Für diesen Service gilt ein eigenes, standardisiertes und einfaches Preismodel. Unabhängig von der Station in den USA gibt es jeweils einen All-In-Preis für die Strecke von bzw. nach Frankfurt. Es gilt somit eine Tarifzone unabhängig davon, ob die Sendung von Frankfurt beispielsweise nach New York oder San Francisco transportiert wird. Alle Preise sind zudem einfach auf einen Blick ersichtlich, für Flughafen-Flughafen-Transporte ebenso wie für Tür-zu-Tür-Transporte. Für eine europaweite Abdeckung sind alle Transporte selbstverständlich flexibel mit unseren Sameday Services kombinierbar. Für den Vor- bzw. Nachlauf von/zu mehr als 100 Sameday Air Stationen in Europa, die wir mit 23 Airlines erreichen, gelten in Kombination speziell reduzierte Sameday Air Preise.

Transportbeispiel: In einer Produktionsstätte in der amerikanischen Grenzstadt El Paso wird dringend ein technisches Ersatzteil benötigt, welches in Süddeutschland verfügbar ist. Noch in der Nacht wird der Transportauftrag gebucht. Am nächsten Morgen holt der beauftragte Kurier die eilige Sendung ab und bringt diese auf direktem Weg nach Frankfurt, wo sie vorverzollt wird. Auf einem United Airlines Flug werden die Ersatzteile über Houston nach El Paso transportiert, wo sie um 22:15 Uhr Ortszeit eintreffen. Nach der Verzollung wird die Fracht am nächsten Morgen direkt zur Produktionsstätte geliefert. Frankfurt-El Paso in weniger als 24 Stunden, inklusive Verzollung – damit ist dieser Transport eine kostengünstige Alternative zum On-Board Kurier Service.

Eine Übersicht aller Stationen in den USA finden Sie hier:

  • Atlanta (ATL)
  • Austin (AUS)
  • Baltimore (BWI)
  • Boston (BOS)
  • Buffalo (BUF)
  • Charlotte (CLT)
  • Chicago (ORD)
  • Cleveland (CLE)
  • Columbus (CMH)
  • Dallas (DFW)
  • Denver (DEN)
  • Des Moines (DSM)
  • Detroit (DTW)
  • El Paso (ELP)
  • Fort Lauderdale (FLL)
  • Fort Myers (RSW)
  • Hartford (BDL)
  • Houston (IAH)
  • Indianapolis (IND)
  • Jacksonville (JAX)
  • Kansas City (MCI)
  • Las Vegas (LAS)
  • Los Angeles (LAX)
  • Louisville (SDF)
  • Miami (MIA)
  • Minneapolis-St. Paul (MSP)
  • Nashville (BNA)
  • Newark (EWR)
  • New Orleans (MSY)
  • New York (JFK)
  • Norfolk (ORF)
  • Omaha (OMA)
  • Orlando (MCO)
  • Philadelphia (PHL)
  • Phoenix (PHX)
  • Pittsburgh (PIT)
  • Portland (PDX)
  • Raleigh-Durham (RDU)
  • Richmond (RIC)
  • Sacramento (SMF)
  • Salt Lake City (SLC)
  • San Antonio (SAT)
  • San Diego (SAN)
  • San Francisco (SFO)
  • Seattle (SEA)
  • Tampa (TPA)
  • Washington (IAD)
  • West Palm Beach (PBI)

Hinweis: Der Service ist für Sendungen bis 45kg verfügbar. Die Maße dürfen 228cm (Länge + Breite + Höhe) nicht überschreiten. Für die Verzollung ist eine Power of Attorney notwendig.

Für Buchungen und weitere Fragen steht Ihnen unser Customer Service 24/7
zur Verfügung: +49 (0) 69 999 2079 / service@time-matters.com.

Sameday Service between Europe and the US